Wohnmobil-Erfahrungen

Burow, CS, BavariaCamp, Malibu

Womo- Stellplätze

Von Skandinavien bis Senegal mit Fotos

Unsere Reiseberichte

Routenbeschreibungen mit vielen Fotos

Nordspanien und Portugal

Städte und Strände, Berge, Wein und mehr

Reisebericht: Mit dem Wohnmobil durch Skandinavien 15.06. bis xx.09.2018

Diese Seite enthält eine Kurzfassung unseres Reiseberichtes "Mit dem Wohnmobil durch Skandinavien". Die Links zum Bericht mit dem genauen Reiseverlauf und vielen Fotos folgen weiter unten.

Die Reise führt uns durch Südschweden zu den Åland-Inseln. Von hier geht es weiter nach Finnland mit dem Schwerpunkt Karelien. Die Barentssee möchten wir noch zur Zeit der Mitternachtssonne erreichen und dann westlich des Nordkapps nach Hammerfest und auf einige Nordmeer-Inseln. Ab Ende August wird es in Nord-Skandinavien dunkel genug, um das Polarlicht zu sehen. Das und die einsetzende Herbstfärbung ("Indian Summer") möchten wir sehen, bevor es in der zweiten Septemberhälfte zurück nach Deutschland geht.

Hier der geplante Reiseverlauf auf Google Maps:



Tagesaktuell kann man uns auf Facebook verfolgen - bei Interesse bitte auf unserer Facebookseite

https://www.facebook.com/jurgen.reinert.39

auf "Abonnieren" klicken.

Die Links auf dieser Seite öffnen jeweils eine neue Seite im Browser!

Hier beginnt unser detaillierter Reisebericht mit vielen Fotos und Angabe der Übernachtungsplätze:

Teil 1: An der Küste Skanes von der Öresundbrücke bis Ystad

Über Storebelt- und Öresundbrücke reisen wir auf dem "Landweg" mit dem Wohnmobil nach Schweden. Wir bleiben einige Tage an der Küste Schonens/ Skanes, besuchen den südlichsten Punkt Schwedens (Smygehuk) und besichtigen die hübsche Fachwerkstadt Ystad.


..

..


Teil 2: An der Küste Skanes von Ystad bis Kristianstad

Dolmen und Weinberge kennen wir bisher eher von der iberischen Halbinsel, in Südschweden sind wir davon doch etwas überrascht. Ein Truppenübungsgelände als freier Campingplatz steigert unsere Verwunderung :-)! Das es an der Küste Skanes/ Schonens wunderschöne Strände und sehenswerte Städte wie Kristianstad gibt, wussten wir schon.


..

..


Teil 3: Im Schärengarten von Blekinge und auf Öland

Weiter geht es durch den Schärengarten von Blekinge südlich von Karlskrona und auf die Ostsee-Insel Öland. Hier fahren wir von der Südspitze bis zur Nordspitze, besuchen den Trollwald und haben einen Otter als Nachbarn.


..

..


Teil 4: Auf der Fähre von Grisslehamn zu den Åland-Inseln und nach Mariehamn

Von Grisslehamn in Schweden fahren wir mit der günstigen Abendfähre nach Eckerö auf den Åland-Inseln. Herrliches Wetter, historisch interessante Sehenswürdigkeiten und die hübsche Hauptstadt Mariehamn begeistern uns.


..

..


Teil 5: Auf den Åland-Inseln von Mariehamn über die Berge im Norden nach Vardö

Schöne alte Holzhäuser, viel Grün und von Wasser umgeben - Mariehamn gefällt uns wirklich sehr! Ein Aussichtsurm auf dem höchsten Gipfel Ålands bietet eine tolle Aussicht über das Meer mit den unzähligen Inseln. Es gibt vieles aus der Zeit der mal schwedischen, mal russischen Herrschaft zu besichtigen.

..

..


Teil 6: Mit Fähre und Wohnmobil durch die Inselwelt Ålands nach Finnland

Es geht ostwärts mit der Fähre durch die schöne Inselwelt der Ålands. Nach zwei Übernachtungen in Brändö setzen wir die Reise fort ins "eigentliche Finnland".

..

..


Teil 7: In Finnland von Mini-Helsinki durch Nordkarelien an die russische Grenze

Wir fahren rasch vom Südwesten Finnlands durch Nordkarelien bis an die russische Grenze. Wir sehen die besterhaltene Mittelalterburg Nordeuropas, besichtigen wunderschöne Holzkirchen und sind von der Hügellandschaft und Blütenpracht Nordkareliens begeistert.


..

..


Teil 8: in Arbeit

..

..


Teil 9: in Arbeit


..

..


Teil 10: demnächst

..

..


Diese Seite weiterempfehlen:


E-Mail

.Besucher der Website insgesamt