Wohnmobil-Erfahrungen

Burow, CS, BavariaCamp, Malibu

Womo- Stellplätze

Von Skandinavien bis Senegal mit Fotos

Unsere Reiseberichte

Routenbeschreibungen mit vielen Fotos

Nordspanien und Portugal

Städte und Strände, Berge, Wein und mehr

Reisebericht: Mit dem Wohnmobil durch Schweden und Südnorwegen mit Nordlicht/ Polarlicht im Sommer - August 2015

Wir fahren auf dieser Reise durch Südschweden und Dalarna bis Härjedalen und wechseln dann nach Südnorwegen über Trollstigen und Geirangerfjord zum Westkapp Norwegens. Nach einem Abstecher an Meer und Strand auf der Insel Vagsøy genießen wir vom Westkapp die phantastische Aussicht auf Berge und Meer. Zurück führt uns der Weg auf die höchste Passstraße Norwegens aufs Sognefjäll in die Gletscherwelt zwischen Jostedalsbreen und Jotunheimen. Von hier fahren wir wieder nach Osten und verbringen zum Schluss der Reise einige ruhige Tage auf dem Fjäll und an Seeen und Flüssen in Hedmark und Dalarna.

Diese Seite enthält eine Kurzfassung unseres Reiseberichtes "Mit dem Wohnmobil durch Schweden und Südnorwegen". Die Links zum Bericht mit dem genauen Reiseverlauf und vielen Fotos folgen weiter unten nach den Hinweisen auf unsere Reiseliteratur und weitere nützliche Sachen für eine Skandinavien-Reise.

Wir starten sofort nach der Übernahme unseres neuen Burow VIP 600 L - Informationen zum neuen Campingbus auf unserer Seite

"Der VIP 600 L - unser erster Campingbus/Kastenwagen mit Einzelbetten".

Tagesaktuell kann man uns auf Facebook verfolgen - bei Interesse bitte auf unserer Facebookseite

https://www.facebook.com/jurgen.reinert.39

auf "Abonnieren" klicken.

Die Links auf dieser Seite öffnen jeweils eine neue Seite im Browser!

Hinweise zu Reiseliteratur, Mückenschutz und Bekleidung gibt es am Ende dieser Seite!

Hier beginnt nun unser detaillierter Reisebericht mit vielen Fotos und genauer Angabe der Übernachtungsplätze:

Teil 1: In Südschweden von der Ostsee-Küste zum Vänernsee und nach Dalarna

Bad Salzuflen - Förslöv/ Vistorps Hamn - Gislaved - Utsikt Hällekis/ Vänern-See - Tatorp/ Göta-Kanal - Äppelbo/ Lissgranstrand 04. bis 11.08.

Vom Sandstrand an der schwedischen Küste zwischen Malmö und Göteborg führt uns der erste Teil der Reise am Vänern-See vorbei über den Göta-Kanal nach Dalarna mitten hinein ins typische Schweden der Wälder, Flüsse und Seeen.

Schweden Ostseeküste Malmö Göteborg.Schweden Seehund.Schweden Wohnmobil Vänernsee Stellplatz

Schweden Kirche.Schweden Götakanal Tatorp Wohnmobil.Schweden Wohnmobil Reisebericht Dalarna

Teil 2: In Schweden von Seeen und Flüssen Dalarnas aufs Fjell nach Härjedalen

Äppelbo/ Lissgranstrand - Särna/ Mickeltemplet - Högvalen - Tännäs - Funäsdalen - Flatruet 11. bis 16.08.

Von Dalarna nach Härjedalen, von Flüssen und Seeen in die kargen Fjällregionen mit Rentieren folgt die Fortsetzung unserer Reise durch Schweden.

Schweden Wohnmobil Härjedalen.Rentiere Schweden .Schweden See Lossen Wohnmobil

Schweden Wohnmobilstellplatz Funäsdalen.Schweden Wohnmobil Flatruet Fjell.Schweden Härjedalen Wohnmobil

Teil 3: Von Schweden nach Südnorwegen über Roeros, Trollstigen und Geiranger-Fjord an die Küste

Flatruet - Roeros - Oppdal - Isfjorden/ Andalsnes - Trollstigen - Geiranger-Fjord - Refviksanden/ Vagsoy 16. bis 20.08.

Durch Norwegen von der Grenze zu Schweden bei Røros über Trollstigen und Geiranger-Fjord zum Badestrand an der Westküste - abwechslungsreicher als dieser Teil unserer Reise kann es kaum sein.

Norwegen Reisebericht Roeros.Norwegen Wohnmobil Reisebericht Oppdal.Norwegen Ifjord Wohnmobil

Norwegen Trollstigen Wohnmobil Reisebericht.Norwegen Geirangerfjord Wohnmobil.Norwegen Geirangerfjord Reisebericht Wohnmobil

Teil 4: Die Küste Westnorwegens - Strand mit Nordlicht und zum Westkapp

Refviksanden/ Vagsoy - Leuchtturm Krakenes - Hoddevik - Westkapp 18. bis 22.08.

Diesen Teil der Reise bestimmen Meer und Strand - wer hätte gedacht dass es soviele Badestrände mit Campingplätzen direkt am Meer an Norwegens Küstens gibt. Und wer kennt das Westkapp? Ebenso ein Schwindel wie das Nordkapp obwohl der Blick in die Tiefe bei beiden nur etwas für Schwindelfreie ist :-) Kein Schwindel ist das Polarlicht, das wir am Strand von Refviksanden erstmals auf dieser Reise sehen können.

Norwegen Strand Baden Wohnmobil Campingplatz.Norwegen Westküste Strand Wohnmobil.Norwegen Nordlicht Polarlicht Wohnmobil

Norwegen Westkapp Honningsvag.Norwegen Westkapp Wohnmobil Parkplatz.Norwegen Vestkapp Reisebericht Wohnmobil

Teil 5: Von Norwegens Westküste zu den Gletschern zwischen Jostedalsbreen und Jotunheinen aufs Sognefjell

Westkapp - Ervik/ Stadlandet - Strynfjell/ Stryn Sommerskicenter - Lom - Sognefjell 22. bis 24.08.

Von Meer und Strand am Westkapp umziehen in Eis und Schnee zwischen den Gletschern von Jostedalsbreen und Jotunheimen aufs Sognefjäll, vom Rauschen des Meeres zum Rauschen der Wasserfälle - in Norwegen ist das im Sommer schnell gemacht.

Südnorwegen Wasserfall.Norwegen Strynfjell Wohnmobil.Südnorwegen Schnee Fjell Wohnmobil

Norwegen Lom Holzhäuser.Sognefjell Gletscher Wohnmobil Norwegen .Norwegen Wohnmobil Sognefjell Übernachten

Teil 6: Über Hedmark in Südnorwegen nach Dalarna in Südschweden mit Polarlicht

Sognefjell - Friisvegen/ Hedmark - Svarttjønna/ Tynset - Langtjønna/ Os - Bornasjö/ Dalarna - Hällekis/ Vänern-See - Vistorp`s Hamn - Bad Salzuflen 24.08. bis 03.09.

Es zieht uns immer wieder in das norwegisch-schwedische Grenzgebiet im Bereich Hedmark, Härjedalen, Dalarna. Hier gibt es nichts Imposantes wie Trollstigen und Geirangerfjord aber ganz viel wunderschöne Natur. Im Schutz der hohen Berge im Westen gibt es relativ wenig Niederschlag und eine gute Chance, bei starker Aktivität das Polarlicht zu sehen.

Hedmark Norwegen Fjell Wohnmobil.Wollgras Hedmark Tynset.Norwegen Schlittenhunde Wohnmobil

Polarlicht Schweden Dalarna  Wohnmobil.Nordlicht Dalarna Schweden .Dalarna Wohnmobil Schweden Reisebericht

Auf Twitter und Facebook berichten wir während unserer Reisen fast täglich "live" mit Fotos und Angabe des Standorts.

Diese Seite weiterempfehlen:

Hinweise zu Reiseliteratur, Mückenschutz und Bekleidung

Hinweis: Die folgenden Literatur-Links mit ausführlichen Informationen zu den genannten Produkten führen zur Seite von Amazon.de und öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster!

Ganz besonders empfehlen wir das Buch

Hurtigrouten - Zeit für das Beste

von Hans-Joachim Spitzenberger und Axel M. Mosler - obwohl wir NICHT mit den Postschiffen sondern unserem Wohnmobil unterwegs waren. Das Buch beschreibt sehr viele landschaftliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten, die man von den Anlegestellen der Hurtigrouten aus erreichen kann.

Ein interessantes Büchlein hat Kirsten Stelling geschrieben, die seit einigen Jahren in Arvidsjaur in Schwedisch-Lappland wohnt und arbeitet:

Kirsten Stelling: Schweden A bis Z - Wissenswertes über Land und Leute.

Als erste Planungshilfe für unsere Reise haben wir das

Reisehandbuch Skandinavien

verwendet. Es erscheint in jedem Jahr neu und enthält viele Informationen zu Routen und Sehenswürdigkeiten auch an Nebenstrecken in Dänemark (incl. Färöer und Grönland), Norwegen, Schweden und Finnland. Als Ergänzung zum Navi haben wir den Reiseatlas Skandinavien von Travelmag an Bord.

Für Informationen über Wohnmobil-Stellplätze und Sehenswürdigkeiten verwenden wir wie immer bei unseren Reisen die Führer aus dem WOMO-Verlag

Mit dem Wohnmobil nach Schweden und

Mit dem Wohnmobil nach Nord-Norwegen.

Außerdem haben wir die Stellplatz-App von campercontact.nl installiert.

Mücken - Insektenschutz

Bewährt hat sich bei unseren Reisen dünne leichte Insektenschutzkleidung! NosiLife ist ein speziell imprägniertes Material, das Mücken, Zecken und andere Insekten abhält. Es gibt Hosen und Langarm-Shirts und -Hemden für Damen und Herren.

Wasserfeste Wander-/ Trekkingschuhe

In der Wildnis im hohen Norden führen auch ausgewiesene Wanderwege oft durch sumpfige Flächen. Mit gepflegten deutschen Wanderwegen haben die in der Regel kaum Ähnlichkeit. Wer raus will in die Natur braucht auch bei trockenem Wetter wasserfeste Schuhe!

Hier gibt es weitere interessante Reiseberichte Listinus Toplisten und Seiten zum Thema Wohnmobil Listinus Toplisten

E-Mail

.Besucher der Website insgesamt

Besucher dieser Seite:

Counter.vc