Haupteingang

Über uns, Neues, Impressum, E-Mail

Wohnmobil-Erfahrungen

Burow, CS, BavariaCamp

Reiseberichte

Von Skandinavien bis Mauretanien

Nordspanien und Portugal

Städte, Strände, Berge, Wein und mehr

Auf Facebook folgen

Die Küste des nordfriesischen Festlands von der dänischen Grenze bis Nordstrand (Seite im Aufbau ab 9/22)

Bei unseren Reisen an die nordfriesische Nordseeküste im November 2018 und im September und Oktober 2020 haben wir die Region so richtig kennen und lieben gelernt. Durch die Erfahrungen dieser Reisen wurde 2022 die Entscheidung erleichtert, von Bad Salzuflen in Lippe nach Husum in Nordfriesland zu ziehen.

13.09.2020 Über den Hindenburgdamm ist die Insel Sylt mit dem deutschen Festland verbunden. Mangels Straße müssen sich die Autos mit dem Zug durch das Wattenmeer bringen lassen.





Die Schafe sind hier an den regen Zugverkehr gewöhnt, an zweibeinige Besucher kaum :-) .



19.11.2018 Im November 2018 waren wir die einzigen Gäste auf dem kleinen Wohnmobil-Stellplatz in Emmelsbüll-Horsbüll.


Der Stellplatz liegt hinterm Deich neben dem Schöpfwerk Südwesthörn.



Der Blick vom Deich aufs Wattenmeer


Der Gasthof Südwesthörn


So ein gemütliches Restaurant und unglaublich leckeres Essen - norddeutsche und SCHWÄBISCHE Küche, wer hätte das hier erwartet? Außer uns kamen an dem Abend im November nur zwei weitere Gäste. Wir haben immer wieder daran gedacht und nun ab Husum wird es endlich weitere Besuche im Gasthof Südwesthörn geben und Berichte aus dem nordwestlichsten Zipfel des deutschen Festlands.


Etwas weiter südlich liegt Dagebüll mit dem Ortsteil Dagebüll-Hafen. Von hier kann man die Inseln Föhr und Amrum mit Autofähren erreichen. Der Zug hält direkt neben den Schiffen auf der Mole. Dem Ort Dagebüll haben wir eine eigene Seite mit Bildern gewidmet.


Auch Schlüttsiel gönnen wir eine eigene Seite. Von hier kann man die Halligen Langeneß und Hooge mit Fähren erreichen. Es gibt ein sehr empfehlenswertes Restaurant und einen tollen Übernachtungsplatz für Wohnmobilisten. Der Hauke-Haien-Koog ist ein Paradies für Vögel und deren Beobachter.


Ein weiteres interessantes Ziel an der Küste ist auf dem Weg nach Süden die Hamburger Hallig. Wenn wir dort waren, werden wir berichten.


04.09.2022 Vom Aussichtspunkt Kranz sieht man landeinwärts den Stollberg mit dem Sendeturm.


Meerwärts blickt man über die flache Marschlandschaft bis zum Naturschutzgebiet Beltringharder Koog.




16.09.2020 Von Lüttmoorsiel im Naturschutzgebiet Beltringharder Koog führt eine Lorenbahn über den Deich und durchs Wattenmeer zur Hallig Nordstrandischmoor.





Nach unserem ersten Besuch des Beltringharder Kooges im September 2020 wurde hier eine neue "Integrierte Station" gebaut und im August 2022 eingeweiht. Dies Informationszentrum in Schleswig-Holsteins größtem Naturschutzgebiet steht als eins der ersten Ziele auf dem Plan unserer Ausflugsziele nach dem Einzug in Husum im Oktober 2022. Die folgenden Bilder stammen noch von unserem ersten Besuch.






Weiter geht´s auf dem Weg nach Süden an der nordfriesischen Küste mit der Halbinsel Nordstrand.

Wir werden über Husum und unsere Ausflüge in Nordfriesland, Schleswig-Holstein sowie nach Dänemark und Südschweden im Laufe der Zeit

auf unserer Facebook-Seite (bei Interesse bitte folgen)

berichten und Links zu den Bildern und Texten der jeweiligen Ziele auf der Seite "Husum - unsere neue Heimatstadt" einfügen.