Haupteingang

Über uns, Neues, Impressum, E-Mail

Wohnmobil-Erfahrungen

Burow, CS, BavariaCamp

Reiseberichte

Von Skandinavien bis Mauretanien

Nordspanien und Portugal

Städte, Strände, Berge, Wein und mehr

Auf Facebook folgen

Dagebüll (Seite im Aufbau ab 9/22)

Im September und Oktober 2020 waren wir jeweils einige Tage in Dagebüll. Die beiden Reisen nach Nordfriesland im Herbst 2020 und unsere Tour von Nordjütland bis Büsum im November 2018 haben mit zu unserer Entscheidung beigetragen, ab Herbst 2022 dauerhaft nach Husum zu ziehen.

14.09.2020 In Dagebüll fahren die Züge bis auf die Mole, die Fähren nach Amrum und Föhr legen gleich daneben an. Bei Hochwasser kann man am Bahnsteig schon mal nasse Füße vom spritzenden Meerwasser bekommen. Gelegentlich wird bei Sturmflut der Fährverkehr zu den Inseln eingestellt und das Fluttor zur Mole im Hochwasser-Schutzdeich geschlossen. Vielleicht trauen wir uns mal bei einer entsprechenden Wetterlage von Husum nach Dagebüll?


28.10.2020


27.10.2020


27.10.2020




28.10.2020



13.09.2020


14.09.2020


29.10.2020 Blick von der Mole Dagebüll auf Wyk / Föhr



13.09.2020




28.10.2020 Spaziergang auf dem Hochwasser-Schutzdeich in Dagebüll


14.09.2020


27.10.2020


28.10.2020 Das Leuchtturm-Hotel von Dagebüll



Neben dem Leuchtturm-Hotel befindet sich der Loren-Bahnhof. Von hier führt der Lorendamm über den Deich zur Hallig Oland und von dort weiter zur Hallig Langeneß.





Den weiteren Verlauf des Lorendamms zur Hallig Oland durch das Wattenmeer müssen wir mal bei besseren Lichtverhältnissen fotografieren.


14.09.2020 Der Ortsteil Dagebüll-Hafen besteht großenteils aus Ferienunterkünften.



Wir werden über Husum und unsere Ausflüge in Nordfriesland, Schleswig-Holstein sowie nach Dänemark und Südschweden im Laufe der Zeit

auf unserer Facebook-Seite (bei Interesse bitte folgen)

berichten und Links zu den Bildern und Texten der jeweiligen Ziele auf der Seite "Husum - unsere neue Heimatstadt" einfügen.