Unser Haupteingang

Über uns, Neues, Impressum, E-Mail

Wohnmobil-Erfahrungen

Burow, CS, BavariaCamp, Malibu

Womo- Stellplätze

Von Skandinavien bis Senegal mit Fotos

Unsere Reiseberichte

Routenbeschreibungen mit vielen Fotos

Nordspanien und Portugal

Städte und Strände, Berge, Wein und mehr

09. bis 11.12.2005

Erg Chebbi, Kasbah Mohayut und Deutsche "Auswanderer" in der Sahara

Christa und Reinhard mit ihrer Hündin Lara sind die ersten Deutschen, die sich in diesem Teil der Sahara an den Dünen des "Erg Chebbi" in einem eigenen Haus niedergelassen haben.

Von ihrer Dachterrasse in Richtung Osten blickt man direkt auf die Dünen.

Richtung Westen geht durch die schwarze Steinwüste die Piste zur Asphaltstraße Rissani - Merzouga und vor ihrem Haus warten Dromedare auf Touristen, um mit ihnen eine Tour durch die Dünen zu machen.

Die dunklen Punkte etwas rechts von der Mitte des Bildes sind solch eine "Touristen-Karawane" in einiger Entfernung hinter dem Haus von Christa und Reinhard. Die dunklen Punkte auf der Düne sind Menschen, die zu Fuß den Gipfel erklommen haben.

Nachbar von Christa und Reinhard ist Moha, dessen Kasbah Mohayut (Hotel / Pension) direkt neben ihrem Haus liegt. Hier steht er neben dem Springbrunnen im großen bepflanzten Innenhof der Kasbah, in dem zahlreiche gemütliche Sitzecken zum Verweilen einladen.

In einigen Gästezimmern des Hotels wurden Spülbecken aus Steinplatten incl. Fossilien installiert. Solche "Kunstwerke der Natur" kann man im benachbarten Dorf sowie in Rissani kaufen.

Unser "Stammtisch" im hübsch gestalteten Restaurant...

sowie eine gemütliche Sitzecke für den Begrüßungstee.

Einen weiteren teilweise überdachten Innenhof mit Sitzecken gibt es zwischen dem Restaurant ...

und der ebenfalls aufwändig dekorierten Rezeption. In jedem Winkel der Kasbah merkt man, dass der Betreiber Moha hier mit unglaublicher Kreativität und Liebe zum Detail alles gestaltet. Weitere Fotos und Informationen gibt es hier zur "Oase der Ruhe in der Wüste".

Falls Sie über eine Suchmaschine oder einen externen Link direkt auf diese Seite gekommen sind: Hier gibt es den vollständigen Reisebericht "Marokko 2005/2006".

Hier geht es direkt zur nächsten Fotoseite.

webmaster@juergenreinert.de