Wohnmobil-Erfahrungen

Burow, CS, BavariaCamp, Malibu

Womo- Stellplätze

Von Skandinavien bis Senegal mit Fotos

Unsere Reiseberichte

Routenbeschreibungen mit vielen Fotos

Nordspanien und Portugal

Städte und Strände, Berge, Wein und mehr

Reisebericht Teil 4 von 10:

Mit dem Wohnmobil durch Schleswig-Holstein und Dänemark im Juni/Juli 2010

Zwischen Nordsee und Limfjord: Hügellandschaft und ganz viel Wasser und Strand

Bei Lemvig - hier die Kirche an der Straße nach Humlum - erreichen wir die hügelige Landschaft Nordwest-Dänemarks mit den riesigen Wasserflächen, die sich von "Nissum Bredning" an der Nordsee über den Limfjord und Aalborg bis zur Ostsee hinziehen.

Zunächst führen einige Kurven hinab ins Tal vom Lemvig, dann geht es wieder bergauf bis zur Kirche.

Nach einigen Kilometern erreichen wir hinter Norre Nissum einen Aussichtspunkt an der Straße mit Blick über die die Wiesen und Felder hinab zur Nissum Bredning. Laut Atlas ist der "Berg" 79 m hoch!

Es geht in einigen Kurven bergab zum Park- und Badeplatz bei Kamstrup.

Wir machen einen kleinen Umweg über Struer, wo wir im Hafen unterhalb der hübschen Häuser ...

... einen offiziellen Wohnmobilstellplatz mit Stromsäule entdecken. Im Schaukasten gibt es Informationen bzgl. des Verfahrens zur Bezahlung und wie man den kostenlosen Internetzugang aktiviert - nur die Höhe der Stellplatzgebühr können wir nicht entdecken. Das Feld im Info-Blatt, in dem der Betrag stehen sollte, ist leer !?

Wir fahren wieder nordwärts, machen noch einen Abstecher zum Fähranleger zur Insel Veno und entdecken auf beiden Seiten der Straße Park- und Badeplätze ohne Verbotsschilder bzgl. Wohnmobilen.

Bei der Anfahrt zur Oddesundbrücke ist die gerade "oben". Nachdem wir sie überquert haben, biegen wir dahinter links auf den Parkplatz ab

Hier gibt es Informationstafeln zur Brücke ...

... und zu den "Andenken", die von den Deutschen auch hier im 2. Weltkrieg gebaut wurden. Ob an der südfranzösischen Atlantikküste oder hier mitten in Dänemark - überall werden wir an den Wahnsinn erinnert!

Viel schöner ist natürlich der Blick in die Natur mit Teichen, Wiesen, ...

... Vögeln und Kühen.

Und dann isses passiert! Wir halten auf einem Parkplatz direkt an der "11" für dieses Foto - und ändern unseren Fahrplan für heute. Es ist noch nicht mal 12 Uhr und eigentlich wollten wir bis Hanstholm fahren, aber wir können dieser Landschaft und diesen Binnengewässern bei dem inzwischen wieder fast wolkenlosen Himmel nicht widerstehen. Runter von der "11" auf eine Nebenstrecke und immer in Richtung Wasser halten, ...

... der Parkplatz am ersten ausgeschilderten Badeplatz ist unser Standort für den Rest des Tages und die nächste Nacht.

Der Blick aus der "Veranda" - abends fahren wir noch dichter ans Wasser, wollen aber am Sonntagnachmittag da vorne nicht den Platz für Sonntagsausflügler blockieren. Nur: Es kommt fast kein Mensch, man kann es kaum glauben.

Zwischen dem Fjord mit einem schmalen Sand-/Kiesstrand und Wildrosen führt ein schmaler Wanderweg nach Süden.

Unterschiedlich hohe Wasserstände scheint es hier auch zu geben und die Wasseroberfläche ist wohl nicht immer so harmlos wie im Moment - diese "Baumruine" wird nicht dorthin gelaufen sein.

Teilweise reichen Wiesen bis an den Strand ...

... und manchmal stehen auch Tiere drauf. Habt Ihr noch nie einen Menschen gesehen? Na ja, wenn hier nicht mehr los ist als an diesem wunderschönen Sonntagnachmittag, kann das wohl fast so sein.

Menschen gibt es hier fast nicht, aber wieder eine einwandfreie 3LikeHome-Verbindung. So geht denn am Sonntag, dem 20. Juni 2010 kurz nach 21 Uhr das Update unseres Reiseberichtes raus ins www.

Hier noch ein kleiner Nachtrag:

Wie oben erwähnt sind wir abends noch etwas "vorgerückt", ...

haben unsere "Veranda" noch etwas dichter ans Wasser gebaut ...

... und fühlen uns wie die Leute aus der früheren Fernseh-Sparkassenwerbung.

Wir fahren weiter nach Norden und berichten darüber in Wort und Bild in Teil 5 unseres Reiseberichtes.

Hier beginnt unser Reisebericht Schleswig-Holstein und Dänemark mit Teil 1.

Mit dem Wohnmobil nach Dänemark

Hier gibt es alle aktuellen Angebote bei amazon.de zu den Stichworten Wohnmobil Dänemark und Reiseatlas Dänemark.

Zur besseren Orientierung: Eine Deutschlandkarte mit Links zu unseren Berichten aus Deutschland und den Nachbarländern sowie gedruckten Wohnmobilführern und Stellplatzverzeichnissen

Hier gibt es weitere interessante Reiseberichte Listinus Toplisten und Seiten zum Thema Wohnmobil Listinus Toplisten

E-Mail

Wetter