Wohnmobil-Erfahrungen

Burow, CS, BavariaCamp, Malibu

Womo- Stellplätze

Von Skandinavien bis Senegal mit Fotos

Unsere Reiseberichte

Routenbeschreibungen mit vielen Fotos

Nordspanien und Portugal

Städte und Strände, Berge, Wein und mehr

15.10.2009

Tregunc

Vom Wohnmobil-Stellplatz aus gehen wir zunächst nach Westen zur Pointe de la Jument.

Als wir dort um die Ecke biegen, sehen wir schon den nächsten Strand und einige Häuser, die sehr dicht am Wasser gebaut wurden.

Bei Blick landeinwärts sehen wir einen kleinen See mit vielen Wasservögeln ...

... und im weiteren Verlauf einige schöne alte bretonische Häuser.

Von hier aus erreichen wir die nächste kleine Bucht und der schmale Küstenweg führt weiter unten Nadelbäumen und Eichen ...

... in die nächste noch kleinere Bucht.

Mal fällt der Blick auf einen kleinen Hafen ...

... und dann wieder auf ein einzelnes Boot zwischen Felsen, die so ganz anders aussehen als bei unseren bisherigen Küstenwanderungen.

Man glaubt ja bei diesem Anblick auch nicht, am Atlantik zu sein. Ah, da gegenüber ist die Straße, auf der wir gleich weiter nach links wollen.

Aber nein. Erstmal noch ein Bogen nach rechts ...

... und dann wieder nach links durch den dichter werdenden Wald.

Da rechts im Bild - zwischen den Blättern - schimmern die Fluten des Atlantik! Glauben Sie nicht?

Bitte sehr, hier die Karte! Unser Wohnmobil-Stellplatz liegt sozusagen außerhalb der Karte, etwas unterhalb der Bucht am unteren Kartenrand. Von dort sind wir überwiegend der Küste gefolgt, haben aber die große Halbinsel landeinwärts überquert und sind jetzt dort, wo der "Pfeil" zeigt "Vous etes ici". Nun also dem Weg nach Norden folgen ...

... an der Steilküste mit den überhängenden Bäumen vorbei ...

... soweit möglich auf die Felsen gehen ...

... und schon sieht man den Atlantischen Ozean.

Durch den Eichentunnel geht es zuirück ...

... vorbei an blühenden Mittagsblumen ...

... und dieser "Wiese". Ist aber keine Wiese, sondern ein Wohnmobil-Stellplatz in Tregunc in der Rue de Porz Breign ...

... gleich hinter diesem Strand mit Hafen. In der Nähe von unserem Wohnmobil-Stellplatz in der Nähe der Pointe de la Jument ...

... sehen wir noch diesen etwas dickleibigen Delfin, der beim Sprung ins Meer zum Fels erstarrt ist.

Falls Sie über eine Suchmaschine oder einen externen Link direkt auf diese Seite gekommen sind: Hier gibt es den vollständigen Reisebericht Bretagne 2009.

Hier geht es direkt zur ERSTEN Fotoseite unseres Reiseberichtes.

Hier gibt es weitere interessante Reiseberichte Listinus Toplisten und Seiten zum Thema Wohnmobil Listinus Toplisten

E-Mail