Wohnmobil-Erfahrungen

Burow, CS, BavariaCamp, Malibu

Womo- Stellplätze

Von Skandinavien bis Senegal mit Fotos

Unsere Reiseberichte

Routenbeschreibungen mit vielen Fotos

Nordspanien und Portugal

Städte und Strände, Berge, Wein und mehr

24.09.2009 Die Küste westlich von Roscoff

Schon nach wenigen Kilometern finden wir vor einem geschlossenen Campingplatz diesen schönen Parkplatz direkt am Meer ohne Verbotsschild.

So fahren wir frohgemut zu unserer "Robinson-Bucht", an der wir 2001 einige Tage verbracht haben. Aber hier werden wir von einem Camping-car interdit - Schild begrüßt und der Meerblick vom kleinen Parkplatz ist weitgehend zugewachsen.

Nicht ganz so idyllisch gelegen, aber direkt am Strand und mit Blick aufs Meer findet wir etwas weiter westlich einen Parkplatz ohne Verbotsschilder und Teppichstangen.

Der Nieselregen, der uns morgens begleitet hat, ist inzwischen verschwunden. Im Norden und Westen ist der Himmel blau, ...

... die dunklen Wolken haben wir im Osten hinter uns gelassen. Hier am Küstenweg, der früher den Zöllnern im Kampf gegen die Schmuggler diente, stehen einige kleinen Häuser zwischen den Felsen. Wir vermuten, dass sie früher den Beamten als Stützpunkt dienten. Dieser Teil der Küste ist sehr abwechslungsreich mit bewachsenen Dünen, ...

unterbrochen von Felsbarrieren, die teilweise weit ins Meer ragen ...

... und bei Hochwasser als Felseninseln vom Land getrennt werden.

Kilometerweit kann man hier am Strand entlanglaufen, der bei Niedrigwasser sehr breit wird.

Dahinten vor den Felsen steht doch etwas, das nicht wie ein Boot aussieht?

Nein, Traktor und Auto sind verlassen, die dazugehörenden Menschen und Boote wohl weit draußen auf dem Meer. Und der Fels - ein ruhig dort liegender Hund mit einer großen Schnauze?

Hier am Wendepunkt unserer Wanderung entdecken wir wieder ein kleines Felshaus ...

... und vom Strand aus haben wir auf den Dünen etwas gesehen, das wie Schilder oder Stromkästen aussieht. Der Rückmarsch auf dem Küstenweg zeigt: Es sind Stromkästen!

Hier gibt es einen - zu dieser Zeit schon wieder geschlossenen - Campingplatz, mit windgeschützen Stellplätzen hinter der Düne und anderen mit Meerblick direkt oben drauf!

Am nächsten Tag bei der Weiterfahrt fotografieren wir - mit falscher Kameraeinstellung - noch den Eingang des Platzes in Cleder.

Etwas weiter westlich entdecken wir diesen großen Parkplatz zwischen Ferienwohnungen und Restaurant über dem Strand.

Etwas abseits gibt es noch einen Schotterplatz mit Strand- und Meerblick. An der Zufahrt rechts vom Toilettenhäuschen erkennt man die Wohnmobilabwehrvorrichtung - aber die Querstange wurde dankenswerterweise entfernt und es gibt kein Verbotsschild - die Saison ist vorbei!

Falls Sie über eine Suchmaschine oder einen externen Link direkt auf diese Seite gekommen sind: Hier gibt es den vollständigen Reisebericht Bretagne 2009.

Hier geht es direkt zur nächsten Fotoseite.

Hier gibt es weitere interessante Reiseberichte Listinus Toplisten und Seiten zum Thema Wohnmobil Listinus Toplisten

E-Mail