Wohnmobil-Erfahrungen

Burow, CS, BavariaCamp, Malibu

Womo- Stellplätze

Von Skandinavien bis Senegal mit Fotos

Unsere Reiseberichte

Routenbeschreibungen mit vielen Fotos

Nordspanien und Portugal

Städte und Strände, Berge, Wein und mehr

Mit dem Wohnmobil am Mittellandkanal

Der Mittellandkanal zweigt in der Nähe von Rheine aus dem Dortmund-Ems-Kanal ab und endet nach rd. 320 km Länge im Elbe-Havel-Kanal. Er verbindet als zentraler Teil der einzigen West-Ost-Wasserstrasse Norddeutschlands die Stromgebiete des Rheins, der Ems, der Weser und der Elbe und stellt darüber hinaus die Verbindung nach Berlin und zu den osteuropäischen Wasserstrassen her.

Der Mittellandkanal ist eine der meisstbefahrenen Wasserstrassen Deutschlands. Also ist er ein ideales Ziel, um gemütlich im Wohnmobil zu sitzen und die verschiedenartigsten Binnenschiffe zu betrachten. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn wenn es in der Nähe des Kanals überhaupt mal einen Parkplatz gibt, liegt er in der Regel unterhalb des Deiches und mit dem Begucken der vorbeifahrenden Schiffe wird das nichts. Nachstehend beschreiben wir einige Plätze, die sich für eine kurze Pause oder auch zur Übernachtung eignen und einen Blick auf das Wasser ermöglichen.

Der erste Platz liegt nicht am Mittelland- sondern am Dortmund-Ems-Kanal in Riesenbeck etwa 2 km von der Abzweigung in der Mittellandkanal entfernt.

Hier handelt es sich um den sehr schön angelegten offiziellen Wohnmobilstellplatz in Riesenbeck direkt am Kanal mit Blick auf die Schiffe. V+E ist im Ort möglich und ausgeschildert. Nördlich vom Kanal sieht man die westlichsten Ausläufer des Teutoburger Waldes. Es gibt am Kanal und "im Teuto" viele Wandermöglichkeiten und im Ort Riesenbeck 500 bis 1000 m entfernt Supermärkte und Restaurants.

Die ersten Parkplätze mit Kanalblick am "MLK" finden wir in Ibbenbüren-Uffeln.

Man kann schattig unter Bäumen ...

... oder auf einer freien Fläche an einer wenig befahrenen Straße stehen. Dies ist weder ein offizieller Parkplatz noch ein Wohnmobilstellplatz, also bitte besonders rücksichtsvoll und "SAUBER" verhalten!

Einen offiziellen ausgeschilderten Wohnmobilstellplatz gibt es an der Marina Recke. Allerdings wird hier der Blick auf Kanal und Schiffe durch Bäume behindert (kein Foto gemacht).

Weiter östlich findet man einen Wohnmobil-Stellplatz in Preußisch-Oldendorf direkt an Kanal und Jachthafen.

Er ist einer ganz besonderen privaten Initiative zu verdanken, wurde schön gestaltet und liegt im Ortsteil Getmold. Weitere Informationen zum Stellplatz "Mövennest" auf dieser Website des Betreibers.

Der östlichste Platz, den wir bisher am Mittellandkanal gefunden haben, befindet sich in Pollhagen bei Stadthagen:

Der Platz liegt in der Nähe der Kirche von Pollhagen, Kaffeestube (400m) und Bäcker (600m) kann man von hier bequem zu Fuß erreichen und der Fuß-/Radweg am Kanal entlang beginnt direkt vorm Wohnmobil. Auch hier gilt wie in Ibbenbüren: Es ist kein offizieller Platz, es gibt keine V+E, also von vornherein berücksichtigen, dass Müll wieder mit genommen werden muss! Und bitte genau hinschauen, an diesem Platz befindet sich eine Slipanlage für Boote, diese auf keinen Fall blockieren - die Fahrzeuge mit Hänger brauchen in diesem Bereich die gesamte Fläche zum Rangieren!

Ergänzung vom 07.01.2009:

Auch im Winter ist es am Mittellandkanal schön, wie die nachstehenden Fotos von unserem unten beschriebenen Lieblingsplatz in Pollhagen zeigen. Dank unserer EFOY-Brennstoffzelle im neuen Campingbus ist nun auch ein mehrtägiger Aufenthalt bei trübem Wetter im norddeutschen Winter möglich ohne Sorgen bzgl. Stromversorgung, siehe Erfahrungsbericht auf unserer Seite Zubehör.

Hier noch ein mov.-Video (3,4 MB) von der "Eisfahrt" des Schiffes auf dem Kanal (abspielbar mit Quicktime-Player).

Zur besseren Orientierung: Eine Deutschlandkarte mit Links zu unseren Berichten aus Deutschland und den Nachbarländern sowie gedruckten Wohnmobilführern und Stellplatzverzeichnissen

promobil Stellplatz-Atlanten

Jährlich im Januar erscheint eine neue Ausgabe des Reisemobil International Bordatlas, den wir immer an Bord haben:

Reisemobil International Bordatlas

Deutschland und Europa

Hier gibt es weitere interessante Seiten zum Thema Wohnmobil Listinus Toplisten und Reiseberichte: Listinus Toplisten

E-Mail