Wohnmobil-Erfahrungen

Burow, CS, BavariaCamp, Malibu

Womo- Stellplätze

Von Skandinavien bis Senegal mit Fotos

Unsere Reiseberichte

Routenbeschreibungen mit vielen Fotos

Nordspanien und Portugal

Städte und Strände, Berge, Wein und mehr

Kraniche, Eulen, Kormorane, Schwäne und Seeadler - große Vögel verabschieden uns zwischen Südschweden und Schleswig

Teil 18 von 18: Mit dem Wohnmobil durch Lappland 16.06. bis 07.09.2016

Natur pur gibt es nochmal zum Abschluss unserer Reise in Südskandinavien (wobei wir das früher dänische Herzogtum Schleswig mal mit zu Skandinavien zählen). Die größte Überraschung dabei ist der "Eulenpark" in Tarp - ausnahmsweise sind die großen Vögel dort aus Holz.

Bornåsjön - Lissgranstrand/ Äppelbo - Mullsjö - Vistorp`s Hamn/ Schweden - Dänemark - Tarp/D - Bad Salzuflen 01. bis 07.09.2016

01./02.09. Bornåsjön - Lissgranstrand/ Äppelbo 154 km

Am Donnerstag fahren wir von Bornåsjön zum Lissgranstrand am Västerdalälven bei Äppelbo.

Hier schließt sich der Kreis unserer diesjährigen Skandinavienreise. In den ersten Tagen unserer Reise hatten wir uns hier im Juni an der Blütenpracht und dem netten Besuch von Brigitte und Friedrich erfreut, siehe den ersten Teil dieses Reiseberichtes.

02./03.09. Lissgranstrand/ Äppelbo - Tyngsjö - Mullsjö 335 km

Über Tyngsjö geht es weiter nach Süden. Die abgeholzten Wälder geben manchmal den Blick frei auf die Flüsse und Seen im Tal. Diese schöne Gegend müssen wir mal intensiver erforschen.

Der Tag endet an einem See in der Nähe von Mullsjö.

Ausgerechnet hier ist es am Nachmittag grau - da werden nicht nur wir sondern auch die Kraniche sicher bald nach Süden ziehen.

Aber es gibt Menschen die reisen jetzt nach Norden, Nic zum Beispiel. Wir haben uns lange nicht gesehen aber jetzt klappt ein Treffen hier an diesem See. Er ist auf dem Weg nach Finnland, wir auf der Rückreise nach Deutschland. Das gibt einen langen gesprächsreichen Abend und wir freuen uns schon auf die nächste Begegnung - wenn's klappt wie geplant im Februar in Portugal.

Bei diesem Treffen merken wir so richtig wieviel mehr Platz unser 6m-Boxer im Vergleich zum Sprinter hat. Der Sprinter ist 9 cm kürzer als Boxer/Jumper/Ducato und hat eine längere Schnauze. Nic hat ermittelt: Dadurch ist die Nutzfläche zum Ausbau hinter den Sitzen im Sprinter insgesamt 30 cm kürzer als bei den anderen Modellen.

03./04.09. Mullsjö - Vistorp`s Hamn 225 km

Am letzten Tag in Skandinavien gönnen wir uns eine richtige Bombe - eine Räkbomb.

Der 24-Stunden-Parkplatz am Vistorp's Hamn war der erste Übernachtungsplatz dieser Reise nach unserer Ankunft in Schweden am 19. Juni und ist jetzt der letzte vor der Weiterreise nach Deutschland.

Richtige Wellen, ...

... badefreudige Damen ...

... und einen schönen Abendhimmel gibt es hier am 3. September.

Oldtimer - mehr pro Einwohner als in Schweden gibt es wohl nur noch auf Kuba :-). Die sieht man so oft und es ist für uns inzwischen so selbstverständlich dass wir bisher auf dieser Reise keinen fotografiert haben. Da machen wir zum Abschluss hier noch schnell einen Schanppschuss durchs Fenster:

04./05.09. Vistorp`s Hamn / Schweden - Dänemark - Tarp /Deutschland 473 km

Bei der Rückreise aus Skandinavien entdecken wir dann noch eine echte Perle: TARP! Nach einer wetterbedingt stressigen Fahrt durch Dänemark suchen wir einen ruhigen Parkplatz in Autobahnnähe für die Nacht - den finden wir am Ortsrand von Tarp am Freibad.

Die Bordküche soll mal kalt bleiben, direkt am Parkplatz gibt es das Restaurant "Haus an der Treene".

Eigentlich eine perfekte Lösung. Aber nach der langen und nervigen Fahrt über eine von Schauern geflutete Autobahn haben wir keine rechte Lust auf einen Restaurantbesuch zumal es hier seit unserer Ankunft nicht nur schauert sondern zusätzlich blitzt und donnert - das Foto ist vom sonnigen Morgen danach.

Da kommt doch das Angebot des Restaurants Chaplin wie gerufen:

Und siehe da - kurz nach 18 Uhr werden zwei riesige Portionen durch die Schiebetür unseres Campingbusses gereicht - mit der Menge ist auch die Versorgung am nächsten Abend gesichert.

Zur Verpflegung haben wir in Tarp außer den genannten noch ein griechisches und ein italienisches Restaurant, ein Bistro und ein Eiscafé entdeckt. Zum Einkaufen gibt es unter anderem Edeka, Netto und Aldi. Ein tolles Angebot für solch einen relativ kleinen Ort.

Aber Tarp hat noch viel mehr zu bieten: Wanderwege durch das idyllische Treene-Tal, ...

... eine Holländer-Windmühle ...

... und als Wappentier eine Eule. Letzteres wäre nicht so spannend wenn es nicht einen sechs Kilometer langen Eulen-Wanderweg gäbe. 64 ! geschnitzte Eulen kann man bewundern, teilweise direkt im Ort, teilweise am Wanderweg im Treenetal.

Etwa ein Drittel aller geschnitzten Eulen haben wir uns angeschaut, der Rest bleibt für weitere Besuche. Die wird es sicher geben auf dem Weg von und nach Skandinavien.

Manchmal muss man schon genau gucken um die Eule zu erkennen - wie so oft im Leben kommt es auf die Perspektive an.

Tarp - Nord-Ostsee-Kanal - Bad Salzuflen

Schiffe sieht man am Nord-Ostsee-Kanal ja oft. Seeadler, Schwäne und Kormorane im Flug über uns, unter uns und auf Augenhöhe haben wir aber noch nie so viele in so kurzer Zeit gesehen wie bei der letzten Etappe unserer Reise.


Zum Fotografieren verwende ich seit einigen Jahren die

Kameras aus der Panasonic-Serie Lumix FZ (Link führt zu Amazon).

Nach der FZ 150 verwende ich jetzt die FZ 300 und die FZ 1000. Die Bedienung ist für mich als Foto-Laien genau so einfach wie bei den kleinen Digicams vorher, die technische Ausstattung und die Zoom- und Makro-Fähigkeiten ermöglichen aber viel bessere Bilder.


Zwölf Wochen waren wir unterwegs - überwiegend im Norden Skandinaviens. Im nächsten Jahr wollen wir wieder hin - dann etwas später im Jahr um noch mehr Nordlicht zu sehen und die Herbstfärbung zu erleben.

Auf Twitter und vor allem auf Facebook berichten wir während unserer Reisen fast täglich "live" mit Fotos und Angabe des Standorts. Bei Interesse bitte auf meiner Facebookseite auf "abonnieren" klicken.

Diese Seite weiterempfehlen:

Hier gibt es weitere interessante Reiseberichte Listinus Toplisten und Seiten zum Thema Wohnmobil Listinus Toplisten

E-Mail

.Besucher der Website insgesamt